42-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall in Palma de Mallorca

Der Mitarbeiter der MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca" verunglückte in der Nacht auf Sonntag (11.5.)

12.05.2014 | 09:28
42-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall in Palma de Mallorca
42-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall in Palma de Mallorca

Ein 42-Jähriger ist in der Nacht auf Sonntag (11.5.) bei einem Verkehrsunfall auf Mallorca ums Leben gekommen. Das Auto war im Gewerbegebiet Levante in Palma, vor dem Verlagsgebäude der Mallorca Zeitung, von einem weiteren Fahrzeug gerammt worden, in dem zwei Männer im Alter von 30 und 32 Jahren saßen. Sie wurden leicht verletzt.

Bei dem Opfer handelt es sich um einen Mitarbeiter der MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca", der gegen 1.30 Uhr den Verlag verlassen hatte. Zu der Kollision kam es auf der Kreuzung Avenida de México und Carrer Puerto Rico. Der Mann starb noch am Unfallort. Er hinterlässt Frau und zwei Kinder.

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |