Oceanliner ´Liberty of the Seas´ legt in Palma an

Es handelt sich mit 338 Metern Länge und 160.000 Brutttoregistertonnen um eines der größten Schiffe der Welt

14.05.2014 | 10:13
Oceanliner ´Liberty of the Seas´ legt in Palma an

Die "Liberty of the Seas", eines der größten Kreuzfahrtschiffe der Welt, hat Palma de Mallorca am Dienstag (13.5.) einen Besuch abgestattet – und dies zum sechsten Mal. Das 338 Meter lange Schiff mit 3.500 Gästen an Bord hatte zuvor den Atlantik von Miami aus überquert und beendet eine 14-tägige Fahrt in Barcelona.

Da es sich bei den meisten Passagieren um US-Amerikaner handelte, waren die Sicherheitskontrollen deutlich strenger als üblich. In den kommenden Monaten wird das Schiff außerhalb des Mittelmeers eingesetzt.

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |