Filmreife Verfolgungsjagd in Sa Ràpita

Beamte der Guardia Civil stellten in dem Badeort zwei mutmaßliche Autodiebe

17.05.2014 | 17:00

Beamte der Guardia Civil und zwei mutmaßliche Autodiebe haben sich in Sa Ràpita im Südosten von Mallorca am Freitag (16.5.) eine wilde Verfolgungsjagd geliefert. Die Polizisten waren von Bürgern auf die Verdächtigen aufmerksam gemacht worden.

Nach der Verfolgungsjagd ließen die 35 und 38 Jahre alten Männer das Auto am Straßenrand stehen und flüchteten zu Fuß, wurden aber hinter mehreren Felsen von den Guardia-Civil-Beamten gestellt und festgenommen.

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |