Mosaik auf der Promenade von Molinar wird runderneuert

In den vergangenen Jahren waren dort Steine großflächig abhanden gekommen

26.05.2014 | 10:03
Bunt und beschädigt: das Mosaik
Bunt und beschädigt: das Mosaik

Das Mosaik am Windrosen-Monument an der Meerespromenade von Palmas Stadtteil Molinar wird auf Vordermann gebracht. Zwei Arbeiter kümmern sich der Stadtverwaltung zufolge in dieser Woche um die Instandsetzung.

In den vergangenen Jahren waren großflächig Mosaiksteine abhanden gekommen. 6.000 Euro sind für die Maßnahme eingeplant. Anwohner hatten wiederholt die Restaurierung des Monuments auf der bei Urlaubern wie Einheimischen beliebten Promenade gefordert.

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |