10,9 Prozent weniger Arbeitslose auf den Balearen

Auch im Mai ist die Zahl im Jahresvergleich deutlich zurückgegangen

03.06.2014 | 10:03

Die Arbeitslosigkeit auf Mallorca und den anderen Balearen-Inseln ist im Mai weiter deutlich zurückgegangen. So sank der Wert im Jahresvergleich um 10,9 Prozent auf 67.800, wie das spanische Arbeitsamt am Dienstag (3.6.) mitteilte. Das ist spanienweit nach Aragonien der stärkste Rückgang im Vergleich zu Mai vergangenen Jahres. Im Vergleich zum Vormonat April ging die Zahl der Arbeitslosen auf den Balearen um 10,5 Prozent zurück.

Auch spanienweit wurde ein Rückgang verzeichnet, und zwar um knapp 320.000 Personen. Somit sind weiterhin 4,47 Millionen Menschen arbeitslos gemeldet.

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |