Primark kommt nach Mallorca

Der britische Textildiscounter eröffnet 2016 im Einkaufszentrum S'Estada die 40. Spanien-Filliale

29.05.2014 | 09:55

Fashion-Vicitms auf Mallorca freuen sich schon: 2016 eröffnet der britische Textildiscounter Primark seine 40. Spanien-Filliale auf der Insel. Mit 7.000 Quadratmetern wird der Laden des Tochterunternehmens des Lebensmittelkonzerns Associated British Foods das größte Geschäft im gerade entstehenden Einkaufszentrum S'Estada neben dem Carrefour in Coll d'en Rabassa sein.

Das 1969 in Dublin gegründete Unternehmen punktet mit extrem günstigen Preisen, hat aber in Deutschland im Vergleich zu ähnlichen Billig-Ketten wie Kik oder Taco gerade bei jungen Käufern ein trendiges Image. Allerdings ist Primark auch in der Kritik: Die billigen Klamotten entstehen größtenteils in asiatischen Ländern unter fragwürdigen Arbeitsbedingungen.

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |