Verdacht auf Vergewaltigung an der Playa de Palma

Eine deutsche Urlauberin beschuldigt einen Landsmann

02.06.2014 | 10:10

Die spanische Nationlpolizei untersucht die mutmaßliche Vergewaltigung einer deutschen Urlauberin in einem Hotelzimmer an der Playa de Palma auf Mallorca.

Die Frau hatte am Sonntagmorgen (1.6.) Anzeige erstattet. Sie beschuldigt einen deutschen Urlauber, der in einem anderen Hotel zu Gast war. mutmaßliche Vergewaltiger sei bereits nach Deutschland zurückgeflogen.

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |