Auto unter Wasser in Puerto Portals

Schon zum zweiten Mal in zwei Wochen rollt ein Fahrzeug ins Hafenbecken

05.06.2014 | 13:21
Blub, blub, blub: Auto im Hafenbecken von Puerto Portals
Blub, blub, blub: Auto im Hafenbecken von Puerto Portals

In Puerto Portals im Südwesten von Mallorca ist am Donnerstagvormittag (5.6.) ein Lieferwagen ins Becken des Nobelhafens gerollt. Offenbar hatte der Fahrer des Wagens vergessen, die Handbremse anzuziehen.

Bereits am 19. Mai hatte ein im Hafen tätiger Arbeiter sein Auto ohne Handbremse an einem leichten Abhang geparkt, auch sein Fahrzeug war im Wasser gelandet. Nur mit Hilfe von Tauchern und einem großen Kranwagen konnte das Fahrzeug gehoben werden – beide werden wohl auch dieses Mal wieder zum Einsatz kommen.

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |