Riesige Olivenbaumplantage bei Felanitx nimmt Gestalt an

Auf der Finca de Son Mesquidassa sollen 250.000 Liter Olivenöl pro Jahr produziert werden

23.06.2014 | 10:22

Ein Anbaugebiet mit rund 150.000 Olivenbäumen bei Felanitx im Südosten von Mallorca nimmt Gestalt an. Die Bäume auf der Finca Son Mesquidassa sind bereits gepflanzt und sollen laut der mit dem Unternehmen Conservas Rosselló in Zukunft 250.000 Liter Olivenöl pro Jahr abwerfen - so viel wie kein anderes Produktionszentrum auf Mallorca.

Unternehmenschefin Cati Adrover sprach gegenüber der MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca" von fast 3 Millionen Euro, die zur Verfügung stünden, und von 5.000 Litern, die pro Stunde produziert werden könnten. Auch geführte Rundgänge sollen angeboten werden.

Das Gelände der Finca Son Mesquidassa war 1993 ursprünglich für den Bau eines Flugplatzes für vermögende Touristen vorgesehen gewesen.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |