Prozess gegen Flughafen-Diebe

Die Angeklagten sollen 2012 zwei deutsche Frauen bestohlen haben

01.07.2014 | 10:25

Mehrere Fälle von Diebstahl im Mai 2012 auf dem Flughafen von Mallorca haben jetzt in Palma ein gerichtliches Nachspiel. Zwei Männer sind angeklagt, zwei deutschen Frauen bestohlen zu haben. Die Staatsanwaltschaft fordert viereinhalb Jahre Haft für einen der Angeklagten und fünf Jahre für den zweiten. Zusätzlich sollen sie Geldstrafen bezahlen.

Einer der Frauen waren Schmuck im Wert von 2.700 Euro und fünf Kreditkarten gestohlen worden, der anderen wurden ebenfalls Schmuck und zwei Kreditkarten entwendet. Mit den Karten hoben die Kriminellen auf Mallorca laut Ermittlern hohe Geldbeträge ab. Die Angeklagten werden beschuldigt, in einem Pkw aus dem Flughafen-Parkhaus geflohen und dort die Schranke zerstört zu haben.

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |