Fischer entdeckt Haschisch-Paket im Meer

Es ist 30 Kilo schwer und wurde vor Port des Canonge gefunden

05.08.2014 | 10:12

Vor Port des Canonge an der Nordwestküste von Mallorca hat ein Fischer am Montagmorgen (4.8.) ein Paket mit Haschisch gefunden. Er verständigte daraufhin die Polizei, die das 30 Kilo schwere Objekt im Hafen des Ortes in Empfang nahm.

Vor weniger als einem Monat war bereits schon einmal ein Haschischpaket von einem anderen Fischer in der Nähe von Port des Canonge entdeckt worden. Vor allem im Sommer versuchen Drogenschmuggler, die Küste von Mallorca in schnellen und wendigen Booten zu erreichen, um dort die illegale Ware an Land zu bringen.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Kein Sex vor der Kleinen: Eltern von Nadia freigesprochen

Kein Sex vor der Kleinen: Eltern von Nadia freigesprochen

Die Eltern der Mallorquinerin sollen ihre Tochter weder in sexuelle Handlungen verwickelt, noch...

Pisa-Studie: Mallorcas Schüler müssen beim Teamwork nachsitzen

Pisa-Studie: Mallorcas Schüler müssen beim Teamwork nachsitzen

Am Dienstag (21.11.) wurden weitere Daten der Vergleichsstudie veröffentlicht

Gewinnerkürbis bringt 364 Kilogramm auf die Waage

Gewinnerkürbis bringt 364 Kilogramm auf die Waage

Der Landwirt Miquel Cloquell gewinnt den Wettbewerb auf der Kürbismesse in Muro

Artà installiert "solidarischen Kühlschrank" im Ortszentrum

Artà installiert "solidarischen Kühlschrank" im Ortszentrum

Mit der Initiative soll vor allem der Verschwendung von Lebensmitteln vorgebeugt werden

Betrunken am Steuer: Beifahrer stirbt nach Unfall

Betrunken am Steuer: Beifahrer stirbt nach Unfall

Die Fahrerin muss sich vor Gericht verantworten. Ihr Alkoholwert lag viermal höher als erlaubt

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |