Polizei ermittelt auf Mallorca gegen Ex-Rocker

Deutsche Beamte an Hausdurchsuchungen in Llucmajor beteiligt. Christopher R., ehemaliges Mitglied der Hells Angels, soll von Spanien aus mit Drogen gehandelt haben

13.08.2014 | 09:49

Drei Hausdurchsuchungen auf Mallorca wegen Ermittlungen gegen ein ehemaliges Mitglied der Hells Angels: Deutsche Polizeibeamte sind zusammen mit spanischen Kollegen am Dienstag (12.8.) in Urbanisationen der Gemeinde Llucmajor vorstellig geworden.

Im Mittelpunkt der Ermittlungen stehen nach Informationen der MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca" die Mallorca-Verbindungen des im Juni in Deutschland festgenommenen Ex-Hooligans Christopher R.. Der 37-Jährige soll von Spanien aus den Handel mit Drogen organisiert haben. Drei deutsche Kriminalbeamte durchsuchten am Vormittag zusammen mit Kollegen der spanischen Nationalpolizei drei Wohnungen in Vallgornera und Sa Torre.

Christopher R. ist auf Mallorca kein Unbekannter. Als die Hells Angels vor vier Jahren erstmals ihr Lager auf Mallorca aufschlugen, wies er in ihrem Namen die Vorwürfe dubioser Geschäfte und brutaler Machenschaften an der Playa de Palma gegenüber der MZ zurück. Im Dezember 2010 wurde Christopher R. von der Guardia Civil festgenommen, als er in seinem Auto Waffen mitführte. Er soll bei der Rockerbande in Ungnade gefallen sein.

Bei der großen Razzia gegen die Hells Angels auf Mallorca im vergangenen Jahr, bei der unter anderem Frank Hanebuth gefasst wurde, war er nicht unter den Inhaftierten. Die Festnahme erfolgte vielmehr bei einer Operation im Juni dieses Jahres in Berlin, bei der auch größere Mengen Drogen beschlagnahmt wurden. Seitdem sitzt Christopher R., der nach einem brutalen Angriff auf einen Polizisten bei der Fußball-WM vor 16 Jahren bereits zu einer mehrjährigen Haftstrafe verurteilt worden war, in Untersuchungshaft.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

15 Monate altes Mädchen stürzt in Palma fünf Stockwerke in die Tiefe

15 Monate altes Mädchen stürzt in Palma fünf Stockwerke in die Tiefe

Das Mädchen überlebte mit schweren Verletzungen. Mutter und Oma waren zu Hause

Mallorca-Hotelier kommt bei Unfall in Palma zu Tode

Mallorca-Hotelier kommt bei Unfall in Palma zu Tode

Die Hoteliersvereinigung trauert um den Direktor des Saratoga

Barceló will mit der Fusion mit NH den großen Wurf

Barceló will mit der Fusion mit NH den großen Wurf

Spaniens Hotelketten kommen bislang international nicht gegen die Big Player an. Jetzt will das...

Mallorca im Black-Friday-Fieber

Mallorca im Black-Friday-Fieber

Vor fünf Jahren noch unbekannt, kann man sich der Rabattschlacht mittlerweile nicht mehr...

Fusionspläne von Mallorca-Hotelkette Barceló vor ungewissem Ausgang

Fusionspläne von Mallorca-Hotelkette Barceló vor ungewissem Ausgang

Die Gruppe NH zeigt sich bislang wenig begeistert davon, mit dem Unternehmen aus Palma...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |