Kritik an Aufzug für sechs Meter Strand

Anwohner von Cala Nova halten den Bau für "unverhältnismäßig"

28.08.2014 | 11:04
Ganz schön hoch: Der Aufzug zum Strand in Cala Nova
Ganz schön hoch: Der Aufzug zum Strand in Cala Nova

In Cala Nova, einem Vorort von Palma de Mallorca, sorgt der Bau eines Aufzugs für Kritik von Einwohnern. Der Lift soll einen barrierefreien Zugang zum dortigen Strand ermöglichen – allerdings ist der Sandstreifen direkt neben dem Segelclub Cala Nova gerade mal sechs Meter breit.

Umso größer ist dafür die Aufzugkonstruktion. Die Anwohner beklagen einen mangelnden Abstand des Turms zum nächstgelegenen Wohngebäude, aber auch die Ausmaße des Bauwerks, zumal sich in unmittelbarer Nähe in Cala Maior und Cas Català breite und bereits für Rollstuhlfahrer zugängliche Strände befänden.

Das Bauwerk, mit dem schon im Frühjahr begonnen wurde, fällt laut Auskunft des Rathauses in die Zuständigkeit der Küstenbehörde. Dort wollten die Verantwortlichen sich am Dienstag (27.8.) nicht zu die Kosten für den Bau des Aufzugs äußern. Den Anwohnern zufolge habe ein vergleichbarer Bau in Cas Català rund 400.000 Euro gekostet.

Lokales

Ampelkreuzung in Ibiza Stadt.
Ibizas Ampelmännchen bekommen Frauen als Verstärkung

Ibizas Ampelmännchen bekommen Frauen als Verstärkung

Mallorcas Nachbarinsel setzt am 25. November ein rot-grünes Zeichen für die Gleichberechtigung

Ferienvermieter auf Mallorca wollen EU um Beistand anrufen

Ferienvermieter auf Mallorca wollen EU um Beistand anrufen

Der Branchenverband Aptur kündigt im Streit um das neue Regelwerk auf den Balearen einen Gang nach...

Vermisster Koch: Deutsche Polizisten ermitteln in Cala Ratjada

Vermisster Koch: Deutsche Polizisten ermitteln in Cala Ratjada

Der 28-Jährige Kölner war im August spurlos im Urlaubsort verschwunden. Jetzt unterstützen...

Palma will Schmutzwasser von der Playa de Palma fernhalten

Palma will Schmutzwasser von der Playa de Palma fernhalten

Mit 26 Millionen Euro sollen die Stadtwerke Rückfangbecken bauen - auch um nervige Badeverbote...

Per Flüchtlingsboot nach Mallorca: Keine schlechten Chancen auf Europa

Per Flüchtlingsboot nach Mallorca: Keine schlechten Chancen auf Europa

Viele auf Mallorca aufgegriffene Flüchtlinge sind in den vergangenen Monaten der Abschiebung...

Fusionspläne von Mallorca-Hotelkette Barceló vor ungewissem Ausgang

Fusionspläne von Mallorca-Hotelkette Barceló vor ungewissem Ausgang

Die Gruppe NH zeigt sich bislang wenig begeistert davon, mit dem Unternehmen aus Palma...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |