Festnahme an der Playa: Mann soll Teenager prostituiert haben

Der 51-Jährige wurde am Donnerstag (21.8.) dem Untersuchungsrichter vorgeführt

22.08.2014 | 15:19
Der Verdächtige wird abgeführt
Der Verdächtige wird abgeführt

Die Guardia Civil hat am Donnerstag (21.8.) an der Playa de Palma auf Mallorca einen mutmaßlichen Kinderschänder festgenommen, der sich an Teenagern vergangen haben soll. Auf die Spur des 51-Jährigen kamen die Ermittler durch die Aussage eines in der Psychiatrie-Abteilung des Krankenhauses von Son Espases befindlichen 16-Jährigen. Der hatte erzählt, den Verdächtigen im Internet kennengelernt zu haben und von ihm zur Prostitution überredet worden zu sein. 40 Prozent der Einnahmen habe der mutmaßliche Päderast behalten.

Die Polizei geht davon aus, dass zwei weitere 13- bis 16-Jährige ebenfalls missbraucht wurden. Bei den Opfern handelt es sich um Jugendliche aus problematischen familiären Verhältnissen. In der Wohnung des Festgenommenen wurde umfangreiches Beweismaterial sichergestellt.

Lokales

Mallorca will die Anlage stilllegen. Madrid will das verbieten.
Kohlekraftwerk Es Murterar gefährdet die Gesundheit

Kohlekraftwerk Es Murterar gefährdet die Gesundheit

Die Studie einer internationalen Umweltorganisation macht die Dreckschleuder in Alcúdia für 54...

Taxifahrer nach Messer-Attacke in Palma schwer verletzt

Zu dem Übergriff kam es in der Nacht auf Donnerstag (23.11.). Die Polizei fahndet nach dem Täter

Barceló will mit der Fusion mit NH den großen Wurf

Barceló will mit der Fusion mit NH den großen Wurf

Spaniens Hotelketten kommen bislang international nicht gegen die Big Player an. Jetzt will das...

Mallorca im Black-Friday-Fieber

Mallorca im Black-Friday-Fieber

Vor fünf Jahren noch unbekannt, kann man sich der Rabattschlacht mittlerweile nicht mehr...

Motorradfahrer stirbt bei Unfall auf dem Paseo Marítimo

Motorradfahrer stirbt bei Unfall auf dem Paseo Marítimo

Der 57-Jährige starb am Unfallort. Die Guardia Civil hat den Unfallverursacher festgenommen, der...

Pkw überfährt Schweizer bei Llucmajor

Der 47-Jährige starb am Samstagmorgen (18.11.) an der Unfallstelle

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |