Pilotenstreik bei Germanwings: Bis zu drei Stunden Verspätung in Palma

Betroffen war am Freitag (29.8.) rund ein Dutzend Flüge

30.08.2014 | 09:42
Pilotenstreik bei Germanwings: Bis zu drei Stunden Verspätung in Palma
Pilotenstreik bei Germanwings: Bis zu drei Stunden Verspätung in Palma

Bei rund einem Dutzend Mallorca-Flügen ist es am Freitag (29.8.) in Folge des Streiks der Piloten von Germanwings zu erheblichen Verspätungen gekommen. In Folge des Ausstands wurden 116 von 164 Flügen der Airline abgesagt, die Mallorca-Flüge fanden jedoch statt, wenn auch mit Verspätungen von bis zu drei Stunden. Vor allem zwischen 12 und 14 Uhr mussten sich die Passagiere auf den Flügen zwischen Mallorca und Berlin, Hannover, Düsseldorf, Stuttgart, Dortmund sowie Hamburg in Geduld üben.

Der Streik bei der Lufthansa-Tochter dauerte von 6 Uhr morgens bis 12 Uhr mittags. Hintergrund des Konflikts ist der Streit um die Übergangsrente für die 5.400 Piloten bei Lufthansa, Germanwings und Lufthansa Cargo. Verhandlungen zwischen der Lufthansa und der Vereinigung Cockpit waren am Donnerstag gescheitert.

Derweil kündigte eine Sprecherin der Gewerkschaft an, dass der Ausstand möglicherweise in den nächsten Tagen fortgesetzt werde. Davon könnten nicht nur Flüge von Germanwings, sondern auch von Lufthansa und der Frachttochter Cargo betroffen sein.

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |