Bewaffneter Banküberfall in Palma

Zwei maskierte Männer überfielen am Mittwochmittag (8.10.) eine Bank am Paseo Mallorca

09.10.2014 | 02:30
Bewaffneter Banküberfall in Palma
Bewaffneter Banküberfall in Palma

Zwei mit Motorradhelmen maskierte Männer haben am Mittwoch (8.10.) eine Bank in Palma de Mallorca überfallen. Die mit Pistolen bewaffneten Täter betraten gegen Mittag eine Filiale von BMN-Sa Nostra am Paseo Mallorca, gaben Schüsse in die Luft ab und forderten die Kunden auf, sich auf den Boden zu legen.

Die beiden Männer erbeuteten bei dem Überfall lediglich 1.500 Euro, bevor sie auf einem Motorrad flüchteten. Wie sich später herausstellte, handelte es sich bei den Waffen um Schreckschusspistolen. Die ermittelnden Beamten hatten es nicht weit - die Wache der Nationalpolizei befindet sich in derselben Straße.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |