Quad-Kennzeichen gefälscht: Deutscher festgenommen

Der 51-jährige Fahrzeug-Vermieter ging der Polizei in Can Pastilla ins Netz

04.10.2014 | 18:53

Polizisten haben in Can Pastilla an der Playa de Palma auf Mallorca einen Deutschen festgenommen, der Nummernschilder von Quads gefälscht haben soll. Auf die Spur des Vermieters kamen die Beamten nach dem Unfall einer Mieterin. Die Fahrzeugpapiere stimmten nicht mit denen des Fahrzeugs überein.

Insgesamt wurden daraufhin acht Quads beschlagnahmt, weil einige von ihnen nicht versichert waren und andere nicht vom spanischen TÜV (ITV) abgenommen worden waren. Dem 51-jährigen Deutschen wird vorgeworfen, acht Kennzeichen gefälscht zu haben.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Rabatte, Rabatte, Rabatte auf Mallorca
"Black Friday" umsatzstärkster Tag für Einzelhandel auf Mallorca

"Black Friday" umsatzstärkster Tag für Einzelhandel auf Mallorca

Einzelhandelsverbände und Gastronomen ziehen positive Bilanz nach dem Rabatt-Tag. Auch am Samstag...

Frau tötet 13-jährigen Sohn und sich selbst

Frau tötet 13-jährigen Sohn und sich selbst

Alles weise laut Nationalpolizei darauf hin, dass Sohn und Mutter, die am Freitag (24.11.) in...

Polizei untersucht Tod von Frau und ihrem 13-jährigen Sohn

Polizei untersucht Tod von Frau und ihrem 13-jährigen Sohn

Die leblosen Körper der beiden wurden am Freitagnachmittag (24.11.) in einer Wohnung in Palma de...

Fall Cursach: Kronzeugin ändert ihre Aussage

Fall Cursach: Kronzeugin ändert ihre Aussage

Wende im Korruptionsskandal: Die Frau beschuldigt Untersuchungsrichter und Staatsanwalt, sie unter...

In den UR Hotels ist auch im November noch Hochsaison

In den UR Hotels ist auch im November noch Hochsaison

Die Gruppe ist aus einem Bauunternehmen hervorgegangen und bislang auf Palma spezialisiert. Nun...

Notfallmelder für alle Opfer häuslicher Gewalt auf Mallorca

Betroffene Frauen sollen im Bedrohungsfall per Knopfdruck den Notfalldienst alarmieren können

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |