Muttermörder muss 20 Jahre ins Gefängnis

Das Urteil erging am Montag (27.10.) - Mann des Opfers wegen Misshandlung verurteilt

27.10.2014 | 13:50
Muttermörder muss 20 Jahre ins Gefängnis
Muttermörder muss 20 Jahre ins Gefängnis

Ein Gericht auf Mallorca hat Antonio L. wegen des Mordes an seiner Mutter im Februar 2013 zu einer Haftstrafe von 20 Jahren verurteilt. Sein Vater, der Ehemann des Opfers, wurde wegen jahrelanger Misshandlungen zu drei Jahren Gefängnis verurteilt. Diese Entscheidung erging am Montag (27.10.), nachdem die Geschworenen bereits am Donnerstag (16.10.) den Schuldspruch gefällt hatten.

Antonio L. schlug demnach seine Mutter am Morgen des 28. Februar 2013 in einer Wohnung in Palma de Mallorca mit einer Hantel nieder und erdrosselte sie mit einem Kabel. Der bei der Tat anwesende Vater wurde indes als nicht schuldig befunden. Ihm konnte nicht zweifelsfrei nachgewiesen werden, dass er seiner Frau nicht zu Hilfe kam.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Kein Sex vor der Kleinen: Eltern von Nadia freigesprochen

Kein Sex vor der Kleinen: Eltern von Nadia freigesprochen

Die Eltern der Mallorquinerin sollen ihre Tochter weder in sexuelle Handlungen verwickelt, noch...

Pisa-Studie: Mallorcas Schüler müssen beim Teamwork nachsitzen

Pisa-Studie: Mallorcas Schüler müssen beim Teamwork nachsitzen

Am Dienstag (21.11.) wurden weitere Daten der Vergleichsstudie veröffentlicht

Gewinnerkürbis bringt 364 Kilogramm auf die Waage

Gewinnerkürbis bringt 364 Kilogramm auf die Waage

Der Landwirt Miquel Cloquell gewinnt den Wettbewerb auf der Kürbismesse in Muro

Artà installiert "solidarischen Kühlschrank" im Ortszentrum

Artà installiert "solidarischen Kühlschrank" im Ortszentrum

Mit der Initiative soll vor allem der Verschwendung von Lebensmitteln vorgebeugt werden

Betrunken am Steuer: Beifahrer stirbt nach Unfall

Betrunken am Steuer: Beifahrer stirbt nach Unfall

Die Fahrerin muss sich vor Gericht verantworten. Ihr Alkoholwert lag viermal höher als erlaubt

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |