Nach den Skandalen: Touristenschwund in Magaluf

Laut der örtlichen Hoteliersvereinigung haben sich bereits einige Reiseveranstalter zurückgezogen

30.10.2014 | 12:51
Hoteliersvereinigung von Magaluf.
Hoteliersvereinigung von Magaluf.

Nach den Skandalen der vergangenen Saison sind in der britischen Urlauberhochburg Magaluf im Südwesten von Mallorca die Touristenzahlen zurückgegangen. Die Belegung im britischen Segment sei drei Prozent schlechter ausgefallen als in der Saison des Vorjahres, heißt es bei der Hoteliersvereinigung Palmanova-Magaluf. Das seien rund 190.000 Übernachtungen weniger. Falls es nicht gelinge, das Image wieder zu verbessern, drohten weitere Rückgänge.

Zwei Reiseveranstalter aus Skandinavien und Italien hätten bereits angekündigt, keine Kontingente für die Saison 2015 zu erwerben. Auch im einheimischen Markt herrsche Zurückhaltung. Hoteliersvorsitzender Sebastià Darder betonte, dass vor allem die öffentliche Verwaltung gefragt sei, für Ordnung im Nachtleben von Magaluf zu sorgen. Die Hoteliers hätten bereits strengere Saiten bei ihren Gästen aufgezogen.

In Magaluf hatte im Frühjahr ein Sex-Video für Aufregung gezeigt, dass einen Massen-Blowjob in einer Kneipe zeigte. Später brach dann auch ein Korruptionsskandal aus, in dem die Ortspolizei verwickelt ist.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Ermittler in der Wohnung.
Polizei untersucht Tod von Frau und ihrem 13-jährigen Sohn

Polizei untersucht Tod von Frau und ihrem 13-jährigen Sohn

Die leblosen Körper der beiden wurden am Freitagnachmittag (24.11.) in einer Wohnung in Palma de...

Fall Cursach: Kronzeugin ändert ihre Aussage

Fall Cursach: Kronzeugin ändert ihre Aussage

Wende im Korruptionsskandal: Die Frau gibt an, von Untersuchungsrichter und Staatsanwalt unter...

Notfallmelder für alle Opfer häuslicher Gewalt auf Mallorca

Betroffene Frauen sollen im Bedrohungsfall per Knopfdruck den Notfalldienst alarmieren können

Vermisster Mallorca-Deutscher: Kölner Polizei sucht Zeugen

Vermisster Mallorca-Deutscher: Kölner Polizei sucht Zeugen

Im Fall um das Verschwinden des 28-jährigen Kai Palma haben die deutschen Polizeibeamten Anfang...

Mallorca-Hotels knacken mit Oktober-Zahlen erstmals die Millionengrenze

Mallorca-Hotels knacken mit Oktober-Zahlen erstmals die Millionengrenze

Die Steigerung gegenüber dem Vorjahresmonat beträgt

15 Monate altes Mädchen stirbt nach Sturz aus Wohnung in Palma

15 Monate altes Mädchen stirbt nach Sturz aus Wohnung in Palma

Die Einjährige stürzte am Donnerstag (23.11.) mehrere Stockwerke in die Tiefe. Anscheinend war sie...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |