Tödlicher Unfall mit Baby: Fahrer stellt sich der Polizei

Das Kleinkind soll vom Außenspiegel eines Lieferwagens erfasst worden sein

03.11.2014 | 10:49
Bürgermeister Toni Salas vor dem Rathaus.
Bürgermeister Toni Salas vor dem Rathaus.

Nach einem tragischen Unfall in Costitx im Inselinneren von Mallorca, bei dem ein rund drei Monate altes Baby ums Leben gekommen ist, hat sich mutmaßliche Verursacher des Unfalls der Polizei gestellt. Der Mann wurde am Mittwoch (29.10.) bei der Guardia Civil in Inca vorstellig.

Der Unfall hatte sich am Dienstag (28.10.) ereignet, als der Vater das Kleinkind auf dem Arm trug. Ein vorbeifahrender Kleintransporter erfasste laut mallorquinischen Medienberichten das Baby am Kopf. Der Vater, der selbst Kinderarzt ist, brachte das Kleinkind ins Landeskrankenhaus Son Espases nach Palma, wo es auf der Intensivstation eingeliefert wurde. Auch mit einer Notoperation konnte das Baby nicht mehr gerettet werden, es erlag in der Nacht auf Mittwoch seinen Verletzungen.

Der Fahrer des Lieferwagens gab an, dass er wohl den Unfall verursacht habe, jedoch beim Vorbeifahren nichts bemerkt habe. Von dem tragischen Unglück habe er erst aus den Medien erfahren. Der 42-Jährige wurde nach seiner Vernehmung vorerst wieder auf freien Fuß gesetzt, ermittelt wird gegen ihn nun wegen fahrlässiger Tötung.

Bürgermeister Antoni Salas rief unterdessen eine dreitägige Trauer in der Gemeinde aus.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Ermittler in der Wohnung.
Polizei untersucht Tod von Frau und ihrem 13-jährigen Sohn

Polizei untersucht Tod von Frau und ihrem 13-jährigen Sohn

Die leblosen Körper der beiden wurden am Freitagnachmittag (24.11.) in einer Wohnung in Palma de...

Fall Cursach: Kronzeugin ändert ihre Aussage

Fall Cursach: Kronzeugin ändert ihre Aussage

Wende im Korruptionsskandal: Die Frau gibt an, von Untersuchungsrichter und Staatsanwalt unter...

Notfallmelder für alle Opfer häuslicher Gewalt auf Mallorca

Betroffene Frauen sollen im Bedrohungsfall per Knopfdruck den Notfalldienst alarmieren können

Vermisster Mallorca-Deutscher: Kölner Polizei sucht Zeugen

Vermisster Mallorca-Deutscher: Kölner Polizei sucht Zeugen

Im Fall um das Verschwinden des 28-jährigen Kai Palma haben die deutschen Polizeibeamten Anfang...

Mallorca-Hotels knacken mit Oktober-Zahlen erstmals die Millionengrenze

Mallorca-Hotels knacken mit Oktober-Zahlen erstmals die Millionengrenze

Die Steigerung gegenüber dem Vorjahresmonat beträgt

15 Monate altes Mädchen stirbt nach Sturz aus Wohnung in Palma

15 Monate altes Mädchen stirbt nach Sturz aus Wohnung in Palma

Die Einjährige stürzte am Donnerstag (23.11.) mehrere Stockwerke in die Tiefe. Anscheinend war sie...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |