Ausländerfeindlichkeit auf Mallorca nimmt weiter zu

78 Prozent der Balearen-Bewohner finden laut einer Umfrage, dass es zu viele Immigranten gibt

10.11.2014 | 10:31

Auf Mallorca und den balearischen Nachbarinseln nimmt die Ausländerfeindlichkeit zu. Einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Gadeso zufolge finden 78 Prozent der Einwohner, dass es auf den Inseln zu viele Immigranten gibt – das sind 24 Prozentpunkte mehr als bei der letzten Umfrage im Jahr 2010.

Als Gründe für die Abneigung gegenüber den Zuwandereren gaben die Befragten unter anderem an, dass diese den Einheimischen die Arbeitsplätze wegnähmen, das Gesundheits- und Schulsystem ausnutzten und schuld seien an einer höheren Kriminalitätsrate. Laut den Autoren der Studie hat die Wirtschaftskrise die Ablehnung gegenüber Immigranten deutlich verstärkt. Besonders gegenüber illegalen Einwanderern zeigten sich die Befragten kritisch, 85 Prozent gaben an, man müsse sie ausweisen.

Um eine weitere Zuwanderung zu stoppen, sprechen sich viele für hartes Durchgreifen aus: Auf die Frage nach der Verhältnismäßigkeit der gewaltsamen Einsätze gegen Flüchtlinge aus Afrika, die versuchen, in die spanischen Exklaven Ceuta und Melilla zu gelangen, hielten 17 Prozent den Einsatz der Sicherheitskräfte für gerechtfertigt, 32 Prozent betrachteten die Vorgehensweise als "hart, aber notwendig", 21 Prozent als "moralisch verwerflich, aber legal" und nur 15 Prozent als "illegal und unakzeptabel".

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Jaume Matas, Ballester, auf der Anklagebank.
Diesmal glimpflich: Viertes Urteil gegen Ex-Premier Jaume Matas

Diesmal glimpflich: Viertes Urteil gegen Ex-Premier Jaume Matas

Der frühere Ministerpräsident wurde in einem Teilverfahren im Skandal um die Palma Arena mit einem...

Ermittlungen nach Einsatz von Giftködern gegen Milane

Ermittlungen nach Einsatz von Giftködern gegen Milane

Im Verdacht stehen ein Mann und dessen Sohn aus der Gemeinde Capdepera

Bildungsminister streitet sich mit Schulmutter auf Facebook

Bildungsminister streitet sich mit Schulmutter auf Facebook

Der beleidigende Ton sei seines Amts nicht würdig, kritisiert die Vereinigung Círculo Balear und...

Katalonien-Frage treibt Balearen-Regierung in die Zwickmühle

Katalonien-Frage treibt Balearen-Regierung in die Zwickmühle

Der spanische Senat muss der aus Madrid angeordneten Intervention Kataloniens zustimmen. Die...

Mallorcas Schüler und Senioren machen einen Bogen um Katalonien

Mallorcas Schüler und Senioren machen einen Bogen um Katalonien

Reisebüros der Insel stellen einen Rückgang der Destination von 40 Prozent bei Klassenfahrten und...

"La Grace" lässt die Herzen der Seebären höher schlagen

"La Grace" lässt die Herzen der Seebären höher schlagen

Vor Palma ankerte am Sonntag (15.10.) die Replik einer Brigg aus dem 18. Jahrhundert

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |