Schwarze Liste für Ferienvermietung in Vorbereitung

Das balearische Tourismusministerium will darin Internetportale aufnehmen, in denen Apartments Urlaubern angeboten werden

17.11.2014 | 09:49
Schwarze Liste für Ferienvermietung in Vorbereitung
Schwarze Liste für Ferienvermietung in Vorbereitung

Das balearische Tourismusministerium bereitet eine Schwarze Liste mit Websites vor, auf denen Apartments illegal zur Ferienvermietung auf Mallorca angeboten werden. Das hat Tourismusminister Jaime Martínez jetzt angekündigt. Damit sollten Apartmentbesitzer Klarheit darüber haben, welche Vermarktungskanäle sich an die Zielgruppe der Urlauber wendeten und damit unter das balearische Tourismusrahmengesetz fielen.

Über die "Black List" wird auf Mallorca schon länger diskutiert, insbesondere die Hoteliers fordern ein härteres Vorgehen gegen die Vermietung von Apartments an Urlauber. Die touristische Vermarktung ist nur für alleinstehende Einfamilienhäuser sowie Doppelhaushälften erlaubt, wofür unter Erfüllung von Qualitätskriterien eine Lizenz beantragt werden muss.

Reiserechtsexperten sehen die Initiative der Landesregierung kritisch. "Ich bezweifle, dass ein solches Vorgehen rechtmäßig ist und eine solche Black List wirklich dabei helfen würde, Eigentümer und ­Urlauber von der illegalen Vermietung abzuschrecken", so Juan Franch von der Balearen-Universität im MZ-Interview. Tourismusminister Martínez dagegen verweist darauf, dass die Liste für mehr Transparenz sorgen werde.

Tipps zur Ferienvermietung: "Apartment nicht in Internetportalen anbieten"

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Pilar Costa.
Regierungskrise: Chef der Justiz-Abteilung muss gehen

Regierungskrise: Chef der Justiz-Abteilung muss gehen

Hintergrund ist die Entscheidung, die Anklage gegen Ex-Premier Matas in zwei Fällen fallenzulassen

Armengol verteidigt Sánchez in Madrid

Armengol verteidigt Sánchez in Madrid

Spaniens Sozialisten erleben eine tiefe Spaltung. Die balearische Ministerpräsidenten fordert eine...

Feuerwehr löscht Waldbrand im Gebiet der s´Albufera

Feuerwehr löscht Waldbrand im Gebiet der s´Albufera

Das Feuer war am Donnerstagnachmittag (29.9.) ausgebrochen - mehrere Löschflugzeuge im Einsatz

Oceana kritisiert Fischerei mit Schleppnetzen vor Mallorca

Oceana kritisiert Fischerei mit Schleppnetzen vor Mallorca

Die illegalen Fangmethoden gehören zu den schlimmsten Ursachen für Überfischung

Air Berlin ist nicht wiederzuerkennen

Air Berlin ist nicht wiederzuerkennen

Die angeschlagene Airline schrumpft drastisch, vermietet 40 Flieger an die Lufthansa-Gruppe und...

Klima-Studie: Wenn der Mallorca-Sommer immer früher beginnt

Klima-Studie: Wenn der Mallorca-Sommer immer früher beginnt

Balearen-Forscher veröffentlichen Analyse der vergangenen 40 Jahre

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |