Polizei beschlagnahmt Café-Mobiliar in Palma

Der Betreiber einer Bar hatte auf der Plaça Olivar ohne Genehmigung Tische und Stühle aufgestellt

28.11.2014 | 11:17
Kurzer Prozess: Weil der Barbetreiber keine Genehmigung hatte, nahm die Polizei seine Stühle und Tische mit
Kurzer Prozess: Weil der Barbetreiber keine Genehmigung hatte, nahm die Polizei seine Stühle und Tische mit

Da staunten die Marktbesucher in Palma de Mallorca nicht schlecht: Am Samstag (22.11.) rückte die Polizei auf der Plaça Olivar mit einem Transporter an, um sechs Tische und 18 Stühle der Terrasse einer Bar zu beschlagnahmen. Dem Wirt war der Betrieb im Freien zuvor explizit verboten worden, da er keine Genehmigung beantragt und bezahlt habe, wie es bei der Polizei heißt.

Doch dem Wirt war dies wohl egal. Am Samstagmorgen griff die Polizei nun durch: Stühle, Tische und Werbetafeln wurden auf einen Lkw geladen und bleiben solange in einem Lagerraum der Stadtverwaltung, bis der Besitzer die Gebühren bezahlt.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Ortsbesuch in Son Carrió.
4,2 Millionen Euro für ein Eisenbahn-Museum auf Mallorca

4,2 Millionen Euro für ein Eisenbahn-Museum auf Mallorca

Im Zuge des Projekts in Son Carrió wird auch geprüft, dass auf einem Abschnitt wieder historische...

Seniorin erliegt nach Unfall mit Müllwagen ihren Verletzungen

Seniorin erliegt nach Unfall mit Müllwagen ihren Verletzungen

Die 71-Jährige war am 29. September in Palma von einem Lkw der Stadtwerke Emaya überfahren worden

Dafür fließen die Einnahmen der Touristensteuer 2017

Dafür fließen die Einnahmen der Touristensteuer 2017

Die Kommission für nachhaltigen Tourismus hat am Montag (16.10.) die Verteilung der Gelder für 62...

Weiteres Flüchtlingsboot: Polizei stoppt 17 mutmaßlich illegale Einwanderer

Weiteres Flüchtlingsboot: Polizei stoppt 17 mutmaßlich illegale Einwanderer

Das Boot wurde in der Nacht auf Mittwoch (11.10.) vor Cabrera entdeckt

Leiche eines Deutschen an der Playa de Palma entdeckt

Leiche eines Deutschen an der Playa de Palma entdeckt

Erste Anzeichen wiesen am Mittwochmorgen (18.10.) auf einen tödlichen Treppensturz hin

Santa Ponça, Magaluf und Son Ferrer sollen grüner werden

Santa Ponça, Magaluf und Son Ferrer sollen grüner werden

Die Gemeinde hat den neuen Flächennutzungsplan vorgestellt

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |