Baubeginn für Luxushotel an der Playa de Palma

Der Fünf-Sterne-Bau von Inversiones Llaüt entsteht in unmittelbarer Nähe des Hipotels-Projekts in der Nähe des Megaparks

20.12.2014 | 08:24
Baubeginn für Luxushotel an der Playa de Palma
Baubeginn für Luxushotel an der Playa de Palma

Die Stadtverwaltung von Palma de Mallorca hat die Genehmigung für erste Arbeiten für ein weiteres Luxushotel an der Playa de Palma ausgestellt. Der Bauträger Inversiones Llaüt auf Mallorca, hinter dem der Unternehmer Guillermo Alomar steht, darf nun mit den Arbeiten für das Fundament des künftigen Fünf-Sterne-Hotels beginnen. Nach Angaben der Stadtverwaltung steht allerdings noch die Genehmigung der Flughafenbehörde Aena aus, die wegen der Einflugschneise ein Wort mitzureden hat.

Das Haus ist eines von drei Luxushotels, die jetzt an der Playa de Palma im Bereich hinter dem Megapark entstehen. Am weitesten fortgeschritten sind die Pläne der Kette Hipotels. Auf einem 44.000 Quadratmeter großen Grundstück werden zwei Hotels gebaut, beide werden derzeit gleichzeitig hochgezogen, die Eröffnung ist für April 2016 geplant.

Der Bau, für den die Stadt am Dienstag (16.12.) eine erste Genehmigung erteilt hat, entsteht einen Block weiter östlich – dazwischen liegt die Carrer Trobadors – in der Verlängerung des Pabisa-Beach-Clubs. Der Bau des Luxushotels mit 208 Zimmern soll zwölf Monate dauern und 38 Millionen Euro kosten.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Hoteles Globales: das Lebenswerk eines Patriarchen

Hoteles Globales: das Lebenswerk eines Patriarchen

Auf rund 10.000 Betten kommt Hoteles Globales weltweit. Die meisten Häuser besitzt die Gruppe...

Sprachenstreit: Taxifahrer will kein Katalanisch hören

Sprachenstreit: Taxifahrer will kein Katalanisch hören

Eine Passagierin behauptet, sie sei aufgrund ihrer Sprache in Palma aus dem Taxi geworfen worden

Beifahrer bei schwerem Autounfall in Palma lebensgefährlich verletzt

Eine betrunkene Frau verlor die Kontrolle über ihren Pkw und raste mit etwa 100 Stundenkilometern...

Mallorca-Wetter lädt zum Sonne-Tanken im Freien ein

Mallorca-Wetter lädt zum Sonne-Tanken im Freien ein

Trockene 20 Grad bei blauem Himmel versüßen der Insel das Wochenende

Impressionen: So peitschten die Wellen auf Mallorca ein

Windböen von bis zu 100 Stundenkilometern wirbelten zu Beginn der Woche die See auf

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |