Toter Hai in Port d´Andratx entdeckt

Britische Anwohner hatten den Kadaver des drei Meter langen Jungtiers gefunden

15.12.2014 | 17:37
"Hai-Entdecker" Kris Millen junior und ein Bekannter mit dem toten Tier
"Hai-Entdecker" Kris Millen junior und ein Bekannter mit dem toten Tier

In der Bucht von Port d'Andratx im Südwesten von Mallorca ist ein toter Hai entdeckt worden. Britische Anwohner des Hafenorts waren am Samstag (13.12.) auf den im Wasser treibenden Tierkadaver aufmerksam geworden. "Meine Kinder spielten am Strand und entdeckten den Hai, daraufhin sind wir mit dem Ruderboot rausgefahren und haben ihn an Land gezogen", berichtet Kris Millen. Sofort versammelten sich Schaulustige im Hafen und hielten den Hai-Fund mit der Kamera fest.

Bei dem Hai handelt es sich um ein rund drei Meter langes Jungtier, das Verletzungen am Bauch aufwies. Zudem fehlte ein Stück des Schwanzes. Unklar ist, ob das Tier in ein Fischernetz oder eine Schiffschraube geraten ist, wie es bei ähnlichen Funden in der Vergangenheit bereits häufiger vorgekommen war.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Ampelkreuzung in Ibiza Stadt.
Ibizas Ampelmännchen bekommen Frauen als Verstärkung

Ibizas Ampelmännchen bekommen Frauen als Verstärkung

Mallorcas Nachbarinsel setzt am 25. November ein rot-grünes Zeichen für die Gleichberechtigung

Ferienvermieter auf Mallorca wollen EU um Beistand anrufen

Ferienvermieter auf Mallorca wollen EU um Beistand anrufen

Der Branchenverband Aptur kündigt im Streit um das neue Regelwerk auf den Balearen einen Gang nach...

Vermisster Koch: Deutsche Polizisten ermitteln in Cala Ratjada

Vermisster Koch: Deutsche Polizisten ermitteln in Cala Ratjada

Der 28-Jährige Kölner war im August spurlos im Urlaubsort verschwunden. Jetzt unterstützen...

Palma will Schmutzwasser von der Playa de Palma fernhalten

Palma will Schmutzwasser von der Playa de Palma fernhalten

Mit 26 Millionen Euro sollen die Stadtwerke Rückfangbecken bauen - auch um nervige Badeverbote...

Per Flüchtlingsboot nach Mallorca: Keine schlechten Chancen auf Europa

Per Flüchtlingsboot nach Mallorca: Keine schlechten Chancen auf Europa

Viele auf Mallorca aufgegriffene Flüchtlinge sind in den vergangenen Monaten der Abschiebung...

Fusionspläne von Mallorca-Hotelkette Barceló vor ungewissem Ausgang

Fusionspläne von Mallorca-Hotelkette Barceló vor ungewissem Ausgang

Die Gruppe NH zeigt sich bislang wenig begeistert davon, mit dem Unternehmen aus Palma...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |