Warnstufe Gelb wegen heftiger Regenfälle

Das feuchte Wetter bleibt der Insel voraussichtlich noch bis Dienstag (16.12.) erhalten

15.12.2014 | 17:19

Wegen zu erwartender heftiger Regenfälle hat die Wetteragentur Aemet für Mallorca und die Nachbarinseln für Montag und Dienstag (15./16.12.) die Warnstufe Gelb ausgerufen. Die Niederschläge sollen bei Höchsttemperaturen um 15 bis 16 Grad zumeist in Form von gewittrigen Schauern niedergehen. Nachts sinken die Temperaturen in den einstelligen Bereich, es weht ein schwacher Wind.

Die feuchte Wetterlage bleibt der Insel bis mindestens Dienstagnachmittag erhalten. Danach bleibt es bei gleichbleibenden Temperaturen zwar zunächst wolkig, aber trocken. Am Mittwoch soll das Tiefdruckgebiet Richtung Osten abziehen und es wird aufklaren. Der Wind dreht auf Nord und frischt spürbar auf. Ab Donnerstag wird es wärmer.

Prognose: So wird das Wetter in den kommenden sieben Tagen

Einen Eindruck von der aktuellen Wetterlage vermitteln auch unsere Livecams:

Livecams: So sieht es gerade auf Mallorca aus

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |