Nach dem Wind kommt die Kälte

Nach einem noch erträglichen Dienstag (3.2.) stürzen die Höchstwerte auf Mallorca am Mittwoch auf nur noch sieben Grad. Schneefallgrenze soll auf 200 Meter sinken

02.02.2015 | 14:17

Auf Mallorca wird es in den kommenden Tagen noch erheblich kälter. Der Dienstag wird laut dem Wetterdienst Aemet mit Spitzenwerten um 14 Grad noch erträglich. Bis Mittwoch (4.2.) jedoch stürzen die Höchst-Temperaturen im Zuge eines heranrückenden Kältetiefs auf nur noch 7 Grad ab. Nachts liegen die Werte auch im Flachland nur knapp über dem Gefrierpunkt und in der Serra de Tramuntana darunter, die Schneefallgrenze soll zunächst auf lediglich 300 Meter sinken.

Der Wind weht böig bis stark, zunächst aus dem Westen und dann aus dem Nordosten, wenn auch nicht mehr so stürmisch wie am Wochenende. Am Dienstag und vor allem am Mittwoch muss mit zum Teil ergiebigem Niederschlag gerechnet werden. Es ist also zu erwarten, dass eine ganze Menge Schnee fällt. Für Dienstag gilt vor sämtlichen Küstenabschnitten der Insel wegen hohen Wellengangs die Warnstufe Gelb.

Die Kälte bleibt Mallorca auch im weiteren Verlauf der Woche erhalten, am Donnerstag und Freitag soll die Schneefallgrenze sogar nur noch bei 200 Metern liegen.


Vorhersage: So wird das Wetter auf Mallorca in den kommenden sieben Tagen

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |