Inselregierung riegelt Tramuntana ab

Wichtige Zufahrtsstraßen bleiben das Wochenende über geschlossen. Ausflügler werden gebeten, auf Exkursionen in den Schnee zu verzichten

07.02.2015 | 11:26

Mallorcas Inselrat und die Sicherheitskräfte versuchen zu verhindern, dass an diesem Wochenende (7./8.2.) weitere Rettungsaktionen in der Tramuntana notwendig werden. Die wichtigsten Zufahrtstraßen bleiben weitgehend geschlossen, womit sich auch die Zahl der Ausflügler – Schnee ist auf Mallorca ein eher seltenes und gern bestauntes Phänomen – reduzieren dürfte.

Zudem wird ausdrücklich davor gewarnt, ins Gebirge zu fahren. Wegen der weiter instabilen Wetterlage und des Schnees auf den Straßen könnte es gehäuft zu Unfällen kommen. Außerdem bestehe eine erhöhte Steinschlag-Gefahr, hieß es am Freitag (6.2.). Bis mindestens Montag müsse mit weiterem Schneefall gerechnet werden.

Die Straßen zwischen Sóller und dem Aussichtspunkt ses Barques, von Caimari zum Kloster Lluc und zwischen Pollença und Lluc werden wohl das gesamte Wochenende über geschlossen bleiben. Auf diese Straßen würden nur Fahrzeuge der Sicherheitskräfte und Krankenwagen sowie Anwohner mit Autos samt Schneeketten vorgelassen.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

15 Monate altes Mädchen stürzt in Palma fünf Stockwerke in die Tiefe

15 Monate altes Mädchen stürzt in Palma fünf Stockwerke in die Tiefe

Das Mädchen überlebte mit schweren Verletzungen. Mutter und Oma waren zu Hause

Mallorca-Hotelier kommt bei Unfall in Palma zu Tode

Mallorca-Hotelier kommt bei Unfall in Palma zu Tode

Die Hoteliersvereinigung trauert um den Direktor des Saratoga

Barceló will mit der Fusion mit NH den großen Wurf

Barceló will mit der Fusion mit NH den großen Wurf

Spaniens Hotelketten kommen bislang international nicht gegen die Big Player an. Jetzt will das...

Mallorca im Black-Friday-Fieber

Mallorca im Black-Friday-Fieber

Vor fünf Jahren noch unbekannt, kann man sich der Rabattschlacht mittlerweile nicht mehr...

Fusionspläne von Mallorca-Hotelkette Barceló vor ungewissem Ausgang

Fusionspläne von Mallorca-Hotelkette Barceló vor ungewissem Ausgang

Die Gruppe NH zeigt sich bislang wenig begeistert davon, mit dem Unternehmen aus Palma...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |