Mutmaßliche Geldfälscher auf Mallorca festgenommen

Dem Mann und der Frau wird vorgeworfen, vor allem mit falschen 50-Euro-Noten bezahlt zu haben

09.02.2015 | 11:08

Ein Geldfälscherpärchen auf Mallorca ist am Sonntag (8.2.) in Untersuchungshaft eingewiesen worden. Die Frau und dem Mann wird vorgeworfen, vor allem mit gefälschten 50-Euro-Scheinen in Geschäften in Palma eingekauft zu haben. Das Pärchen bestreitet die Vorwürfe.

Der Festnahme vorausgegangen waren Ermittlungen der spanischen Nationalpolizei, bei der mehrere Anzeigen eingegangen waren, darunter von einem Elektrofachgeschäft, in dem der Mann mit 15 gefälschten Geldscheinen gezahlt haben soll. Einige der Ladeninhaber hatten die Beschuldigten identifiziert. Während der Festnahme-Aktion wurde Falschgeld in großen Mengen sichergestellt.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Ruhiger Innenhof mitten in der Altstadt von Palma: das UR Hotel Misión.
UR Hotels: auch im November noch Hochsaison

UR Hotels: auch im November noch Hochsaison

Die Gruppe ist aus einem Bauunternehmen hervorgegangen und bislang auf Palma spezialisiert. Nun...

Polizei untersucht Tod von Frau und ihrem 13-jährigen Sohn

Polizei untersucht Tod von Frau und ihrem 13-jährigen Sohn

Die leblosen Körper der beiden wurden am Freitagnachmittag (24.11.) in einer Wohnung in Palma de...

Fall Cursach: Kronzeugin ändert ihre Aussage

Fall Cursach: Kronzeugin ändert ihre Aussage

Wende im Korruptionsskandal: Die Frau gibt an, von Untersuchungsrichter und Staatsanwalt unter...

Notfallmelder für alle Opfer häuslicher Gewalt auf Mallorca

Betroffene Frauen sollen im Bedrohungsfall per Knopfdruck den Notfalldienst alarmieren können

Vermisster Mallorca-Deutscher: Kölner Polizei sucht Zeugen

Vermisster Mallorca-Deutscher: Kölner Polizei sucht Zeugen

Im Fall um das Verschwinden des 28-jährigen Kai Palma haben die deutschen Polizeibeamten Anfang...

Mallorca-Hotels knacken mit Oktober-Zahlen erstmals die Millionengrenze

Mallorca-Hotels knacken mit Oktober-Zahlen erstmals die Millionengrenze

Die Steigerung gegenüber dem Vorjahresmonat beträgt

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |