Schnee-Fotos: Seniorin bei Bunyola tödlich verunglückt

Die 78-Jährige hatte die weiße Pracht fotografieren wollen

10.02.2015 | 22:08

Eine 78-Jährige ist beim Versuch, Fotos vom Schnee auf Mallorca zu machen, auf der Sóller-Landstraße von einem Fahrzeug erfasst und tödlich verletzt worden. Zu dem Unfall kam es am Dienstag (10.2.) gegen 14 Uhr in der Gemeinde Bunyola, und zwar auf dem Kreisverkehr, von der die Straße zum Joan-March-Krankenhaus abzweigt.

Wie die Nachrichtenagentur Efe berichtet, hatte die Frau ihr Fahrzeug angehalten und die Fahrbahn überquert, um den dort liegenden Schnee zu fotografieren. Bei dem Aufprall wurde die Seniorin schwer verletzt. Ein Krankenwagen brachte sie ins Landeskrankenhaus Son Espases, wo sie Stunden später ihren Verletzungen erlag.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |