Schnee gucken: Staus in der Tramuntana

Bis auf eine Teilsperrung sind alle wegen des Wintereinbruchs auf Mallorca geschlossenen Straßen wieder geöffnet. Lange Autoschlangen, um in die Tramuntana zu gelangen. Bei Campanet sprudeln wieder die Ses Fonts Ufanes-Quellen

09.02.2015 | 09:24
Schnee gucken: Staus in der Tramuntana
Bei Orient ging es vor lauter Ausflüglern nicht mehr vor und nicht mehr zurück. Foto: DM

Bis auf die Teilsperrung der Sonntagmorgen (8.2.) nur von Caimari hinauf zum Kloster Lluc befahrbaren Ma-2130 sind auf Mallorca alle wegen des Wintereinbruchs vorübergehend geschlossenen Straßen wieder geöffnet worden.

Somit sind die Ma-10 zwischen Pollença und dem Aussichtspunkt Ses Barques, die Ma-2100 zwischen Bunyola und Alaró, die Ma-2210 von Port de Pollença zum Kap Formentor, die Ma-3333 von Artà nach Betlem und die Ma-11 zum Sóller-Pass wieder befahrbar.

Auf der Ma-2100 hatte das am Samstagnachmittag unmittelbare Auswirkungen: In der Umgebung von Orient kam es durch die vielen Ausflügler, die den Schnee in der Tramuntana in Augenschein nehmen wollten, zu einem Verkehrschaos. Ähnliches ist auch für Sonntag (8.2.) zu erwarten. Dabei hatte die Landesregierung Einheimische und Besucher am Freitag gebeten, auf die Schnee-Exkursionen zu verzichten. Wintereinbrüche wie diese sind auf Mallorca relativ selten, der Ausflug in den Schnee ist dementsprechend ein Wochenend-Highlight.

Staus sind auch in niederen Lagen zu erwarten: In der Nähe von Campanet sprudeln wegen der reichlichen Schneefälle die Quellen von ses Fonts Ufanes. Auch das ist ein Naturspektakel, dass erfahrungsgemäß sehr viele Menschen anzieht.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Ruhiger Innenhof mitten in der Altstadt von Palma: das UR Hotel Misión.
UR Hotels: auch im November noch Hochsaison

UR Hotels: auch im November noch Hochsaison

Die Gruppe ist aus einem Bauunternehmen hervorgegangen und bislang auf Palma spezialisiert. Nun...

Polizei untersucht Tod von Frau und ihrem 13-jährigen Sohn

Polizei untersucht Tod von Frau und ihrem 13-jährigen Sohn

Die leblosen Körper der beiden wurden am Freitagnachmittag (24.11.) in einer Wohnung in Palma de...

Fall Cursach: Kronzeugin ändert ihre Aussage

Fall Cursach: Kronzeugin ändert ihre Aussage

Wende im Korruptionsskandal: Die Frau gibt an, von Untersuchungsrichter und Staatsanwalt unter...

Notfallmelder für alle Opfer häuslicher Gewalt auf Mallorca

Betroffene Frauen sollen im Bedrohungsfall per Knopfdruck den Notfalldienst alarmieren können

Vermisster Mallorca-Deutscher: Kölner Polizei sucht Zeugen

Vermisster Mallorca-Deutscher: Kölner Polizei sucht Zeugen

Im Fall um das Verschwinden des 28-jährigen Kai Palma haben die deutschen Polizeibeamten Anfang...

Mallorca-Hotels knacken mit Oktober-Zahlen erstmals die Millionengrenze

Mallorca-Hotels knacken mit Oktober-Zahlen erstmals die Millionengrenze

Die Steigerung gegenüber dem Vorjahresmonat beträgt

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |