Eiskalter Freitag auf Mallorca

Schneefall auf Meereshöhe in Colònia Sant Pere. Mehrere Straßen auf Mallorca weiterhin gesperrt. Etwas höhere Temperaturen am Wochenende.

06.02.2015 | 15:32

Die ungewöhnliche Kälte ist Mallorca auch am Freitag (6.2.) erhalten geblieben. Am Strand von Colònia Sant Pere im Nordosten der Insel fiel Schnee, auf dem Puig Major, dem höchsten Berg der Insel, sind inzwischen zwei Meter zusammengekommen. Laut dem Wetterdienst Aemet stiegen die Temperaturen nicht über 6 Grad, in der Nacht zum Samstag sinken die Werte bei einem steifen Nordwestwind sogar in Palma unter den Gefrierpunkt. Wegen des Schnees gilt auf der ganzen Insel die Warnstufe Orange, wegen des hohen Seegangs wurde die Warnstufe Gelb ausgerufen.

Folgende Straßen in der Serra de Tramuntana blieben am Freitag gesperrt: die MA-10 zwischen Pollença und dem Aussichtspunkt Ses Barques, die MA-2130 zwischen Caimari und Lluc, die MA-11A (Passstraße nach Sóller), die MA-2100 zwischen Bunyola und Alaró, die MA-3333 von Artà nach Betlem und die MA-2210 zum Kap Formentor, wo es mehrere Felsstürze gab. Fünf Schneeräumfahrzuge und 60 speziell dafür eingeteilte Arbeiter sind im Einsatz, um die Straßen wieder befahrbar zu machen. Die MA-1032 von Es Capdellà nach Galilea wurde inzwischen wiedergeöffnet.

Am Samstag sollen die Tages-Spitzenwerte immerhin ein wenig oberhalb von denen vom Freitag liegen – nämlich bei 10 Grad. Die Schneefallgrenze steigt auf 600 Meter, die Niederschlagsneigung bleibt bestehen, der Wind schwächt sich spürbar ab. Am Sonntag sollen die Temperaturen noch etwas weiter steigen, schneien soll es dann nur noch oberhalb von 800 Metern.

Weil der Schnee in höheren Lagen liegenbleiben soll, wollen viele Ausflügler am Wochenende (7./8.2.) das Kloster Lluc besuchen. Die Zahl der Zimmerreservierungen dort nahm deutlich zu.

Am Donnerstagmorgen hatte es besonders ergiebig geschneit: In Alaró, Consell, Bunyola, Consell, Esporles, Deià, Santa María, Randa und Valldemossa war es zeitweise weiß. In Orient fielen sogar 30 bis 40 Zentimeter Schnee. In abgelegeneren Gebirgslagen hatte manch einer Schwierigkeiten, mit dem Auto wegzukommen.


Vorhersage: So wird das Wetter auf Mallorca in den kommenden sieben Tagen

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Mallorca-Hotelier kommt bei Unfall in Palma zu Tode

Mallorca-Hotelier kommt bei Unfall in Palma zu Tode

Die Hoteliersvereinigung trauert um den Direktor des Saratoga

Barceló will mit der Fusion mit NH den großen Wurf

Barceló will mit der Fusion mit NH den großen Wurf

Spaniens Hotelketten kommen bislang international nicht gegen die Big Player an. Jetzt will das...

Mallorca im Black-Friday-Fieber

Mallorca im Black-Friday-Fieber

Vor fünf Jahren noch unbekannt, kann man sich der Rabattschlacht mittlerweile nicht mehr...

Fusionspläne von Mallorca-Hotelkette Barceló vor ungewissem Ausgang

Fusionspläne von Mallorca-Hotelkette Barceló vor ungewissem Ausgang

Die Gruppe NH zeigt sich bislang wenig begeistert davon, mit dem Unternehmen aus Palma...

Kohlekraftwerk Es Murterar gefährdet die Gesundheit

Kohlekraftwerk Es Murterar gefährdet die Gesundheit

Die Studie einer internationalen Umweltorganisation macht die Dreckschleuder in Alcúdia für 54...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |