So viel Schnee war lange nicht mehr auf Mallorca

Das gab's zuletzt vor 30 Jahren: In den Bergen wurden Schneedecken von bis zu drei Metern gemessen

16.02.2015 | 10:34
Hält sich hartnäckig: Schneedecke auf dem Puig Major
So viel Schnee war lange nicht mehr auf Mallorca

Im Süden von Mallorca war es am Wochenende schon wieder frühlingshaft warm – doch die Gipfel der Serra Tramuntana zeigten sich immer noch in strahlendem Weiß. Kein Wunder, denn die Schneefälle vom vergangenen 4. Februar waren im Gebirge so ergiebig wie seit Jahren nicht. Auf dem Gipfel des Puig Major wurde eine Schneedecke von 1,50 Metern gemessen, an den Hängen türmte sich der Schnee teils gar zu einer Höhe von drei Metern auf.

Doch nicht nur auf den Bergspitzen fiel die weiße Pracht in Massen: Meteorologen hoben hervor, dass schon in einer Höhe von 800 Metern 80 bis 85 Zentimeter Schnee gemessen wurden. Vergleichbare Schneefälle gab es auf der Insel zuletzt im Jahr 1985.


Vorhersage: So wird das Wetter auf Mallorca in den kommenden sieben Tagen

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |