Zwei Verletzte bei Frontalkollision nördlich von Palma

Zu dem Unfall kam es am Dienstagmorgen (17.2.)

18.02.2015 | 10:17

Zwei Frauen sind bei einem Frontalzusammenstoß auf der Landstraße zwischen Palmanyola und s'Esgleieta nördlich von Palma de Mallorca verletzt worden. Zu dem Unfall kam es am Dienstagmorgen (17.2.) gegen acht Uhr auf einem geraden Streckenabschnitt.

Die Ursache des Unfalls ist unklar, möglicherweise kam eines der Fahrzeuge auf regennasser Fahrbahn ins Rutschen. Es handelt sich um eine enge Straße, wo sich schon häufiger Unfälle ereignet haben. In Folge der Kollision kam es zu einem langen Stau.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |