Außerplanmäßige Landung bei Ryanair-Flug nach Mallorca

Eine Maschine des Billig-Fliegers musste wegen eines medizinischen Notfalls in Norditalien Zwischenstopp einlegen

20.02.2015 | 15:08
Auf einem Ryanairflug von Bremen nach Mallorca kam es zu einem medizinischen Notfall.

Einen außerplanmäßigen Zwischenstopp in Norditalien mussten Passagiere des Ryanairflugs FR3782 von Bremen nach Palma de Mallorca am Mittwochabend (18.2.) inkauf nehmen. Wegen eines medizinischen Notfalls an Bord steuerte die Maschine, die sich bereits über den Schweizer Alpen befand, gegen 18 Uhr den Flughafen von Bergamo an.

Nach einem Aufenthalt von rund 45 Minuten konnte der Flug jedoch ohne weitere Zwischenfälle fortgesesetzt werden. Statt um 19.05 Uhr kamen die Reisenden gegen 20.15 Uhr in Palma an.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |