Radfahrer stürzt acht Meter tiefen Abhang hinunter

Der Mann war am Sonntag (22.2.) zwischen Lluc und Caimari unterwegs

23.02.2015 | 10:33

Ein ausländischer Radfahrer ist am Sonntag (22.2.) auf der Straße zwischen Lluc und Caimari im Tramuntana-Gebirge im Norden von Mallorca einen acht Meter tiefen Abhang hinuntergestürzt. Dabei wurde er schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte.

Der Mann wurde mit schweren Prellungen in das Krankenhaus von Muro gebracht. Der Mann hatte beim Herunterfahren einer kurvigen Straße die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |