Luxushotel Valparaiso feiert 40. Geburtstag chinesisch

Vor dem Galadinner am Montag (23.2.) sagte die chinesische Handelskammer in Spanien weitere Investitionen auf Mallorca zu

24.02.2015 | 10:28
Vor dem Valparaiso tanzten zum 40. Jubiläum chinesische Drachen

Bei der Eröffnung vor 40 Jahren war es eines der ersten Luxushotels auf Mallorca, heute ist es das erste Hotel der Insel in chinesischem Besitz: Für das Valparaiso gab es am Montag (23.2.) also gleich einen doppelten Grund zum Feiern.

Bevor in dem vor etwa einem Jahr von einer chinesischen Investorengruppe übernommenen Haus am Abend das Galadinner begann, fand im Valparaiso das jährliche Treffen der chinesischen Handelskammer in Spanien statt. Deren Vorsitzender Liu Wei lobte den Einstieg seiner Landsleute in das Hotel oberhalb Palmas als beispielhaft und stellte weitere chinesische Investitionen in Aussicht.

Vor allem in den Bereichen Tourimus, Immobilien, erneuerbare Energien und Lebensmittel wollen die Chinesen laut Wei in Spanien und auf den Balearen investieren. Umgekehrt steigen auch Insel-Unternehmen in den chinesischen Markt ein: Der Hotelkonzern Meliá arbeitet bereits mit dem Immobilienriesen Greenland zusammen, auch die Barceló-Gruppe will sich – nach einem vor Jahren gescheiterten Versuch – erneut ins Reich der Mitte wagen. Die Chinesen wiederum interessieren sich offenbar für den Kauf von Boutiquehotels in Palma.

Im Anschluss an die Wirtschaftstagung traf sich das Who-is-who der mallorquinischen Politik und Tourismuswirtschaft unter anderem mit dem spanischen Botschafter Chinas Lyu Fan und feierte im Hotel bei chinesisch-mallorquinischem Fusions-Menü, tanzenden Drachen und einem abschließenden Feuerwerk das 40-jährige Bestehen des Valparaiso. /lex

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Rabatte, Rabatte, Rabatte auf Mallorca
"Black Friday" umsatzstärkster Tag für Einzelhandel auf Mallorca

"Black Friday" umsatzstärkster Tag für Einzelhandel auf Mallorca

Einzelhandelsverbände und Gastronomen ziehen positive Bilanz nach dem Rabatt-Tag. Auch am Samstag...

Frau tötet 13-jährigen Sohn und sich selbst

Frau tötet 13-jährigen Sohn und sich selbst

Alles weise laut Nationalpolizei darauf hin, dass Sohn und Mutter, die am Freitag (24.11.) in...

Polizei untersucht Tod von Frau und ihrem 13-jährigen Sohn

Polizei untersucht Tod von Frau und ihrem 13-jährigen Sohn

Die leblosen Körper der beiden wurden am Freitagnachmittag (24.11.) in einer Wohnung in Palma de...

Fall Cursach: Kronzeugin ändert ihre Aussage

Fall Cursach: Kronzeugin ändert ihre Aussage

Wende im Korruptionsskandal: Die Frau beschuldigt Untersuchungsrichter und Staatsanwalt, sie unter...

In den UR Hotels ist auch im November noch Hochsaison

In den UR Hotels ist auch im November noch Hochsaison

Die Gruppe ist aus einem Bauunternehmen hervorgegangen und bislang auf Palma spezialisiert. Nun...

Notfallmelder für alle Opfer häuslicher Gewalt auf Mallorca

Betroffene Frauen sollen im Bedrohungsfall per Knopfdruck den Notfalldienst alarmieren können

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |