Wetterdienst warnt vor Windböen und hohen Wellen

Am Dienstag (24.2.) gilt wieder Warnstufe Gelb

24.02.2015 | 17:14

Nach einem weitgehend sonnigen Intermezzo auf Mallorca am Montag (23.2.) wird es am Dienstag wieder ungemütlicher: Der spanische Wetterdienst Aemet hat für die gesamte Insel Warnstufe Gelb wegen Windböen herausgegeben. An der Küste muss zudem mit hohen Wellen gerechnet werden. Besonders stürmisch wird es an der Nordküste.

Ortsweise regnet es, im Norden von Mallorca sind auch Gewitter möglich. Die Höchsttemperaturen liegen bei rund 14 Grad, nachts bleibt es mild bei Tiefsttemperaturen um die sieben Grad. Auch am Mittwoch bleibt es windig und regnerisch.


Vorhersage: So wird das Wetter in den kommenden sieben Tagen

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |