Erste Mülllieferung aus Italien erreicht Mallorca

Mit dem umstrittenen Import soll die Verbrennungsanlage Son Reus besser ausgelastet werden

28.02.2015 | 16:46
Ein Schiff voller Müll.

Auf Mallorca ist am Donnerstag (26.2.) das erste Frachtschiff mit Importmüll aus Italien angekommen. Die "Grimaldi" mit rund 3.000 Tonnen vorbehandelten Unrat erreichte den Hafen von Palma de Mallorca am Morgen, wie die Betreibergesellschaft der Müllverbrennungsanlage Tirme gegenüber der Nachrichtenagentur Efe bestätigte.

Der Müll stammt aus den Orten Giuliano und Tuffino und wurde über den Hafen von Salerno nach Mallorca geschickt. Erwartet werden insgesamt 24.000 Tonnen in acht Transporten, wie es heißt.

Italien ist der dritte Herkunftsort, aus dem Müll auf die Insel importiert wird. Bislang erreichten 165 Schiffsladungen aus Sabedell in Katalonien Mallorca sowie ein weiteres Dutzend aus Nordirland - in diesem Fall machten die Schiffe nicht in Palma de Mallorca, sondern im Hafen von Port d'Alcúdia fest. Im vergangenen Jahr wurden durch den Import laut Tirme insgesamt 1,8 Millionen Euro eingenommen.

Mit den Aktionen soll die zu groß konzipierte Anlage von Son Reus besser ausgelastet werden. Besonders im Winterhalbjahr fällt nicht genügend Müll zur Verbrennung an. Während der Inselrat darauf verweist, dass der "Ersatzbrennstoff" keine Belastung der Umwelt darstelle und so eine Erhöhung der Müllgebühren verhindert werden könne, warnen Gegner auch vor einem Imageschaden für Mallorca. Langfristig soll vor dem Hintergrund einer steigenden Recycling-Quote einer der Verbrennungsöfen von Son Reus geschlossen werden, so dass dann auch kein Müll mehr importiert werden muss. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |