6,1 Prozent mehr Flugpassagiere auf Mallorca im Februar

Das größte Plus wurde auf innerspanischen Verbindungen registriert

14.03.2015 | 16:25
Angekommen!

Die Zahl der Passagiere am Flughafen von Mallorca ist im Februar im Vergleich zum Vorjahresmonat um 6,1 Prozent gestiegen. Registriert wurden insgesamt 626.000 Personen, wie die Flughafenverwaltung Aena am Donnerstag (12.2.) mitteilte. Die Zahl der Flüge stieg um 8,9 Prozent auf 5.900.

Das größte Plus wurde im heimischen Markt verzeichnet, die Zahl der Passagiere auf innerspanischen Verbindungen stieg um 8,7 Prozent auf knapp 340.000. Die Zahl der Passagiere auf internationalen Routen legte im Februar um 3,3 Prozent zu und betrug 285.000, die Zahl der Flüge wuchs um 8,2 Prozent.

Bei der Zahl der Passagiere rangiert Deutschland nach Spanien auf dem zweiten Platz, registriert wurden knapp 200.000 Personen aus Alemania. Dahinter folgen Großbritannien und die Schweiz. Gestiegen sei insbesondere die Zahl belgischer und schwedischer Passagiere, heißt es bei Aena mit Verweis auf neu aufgenommene Verbindungen. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |