Rocamar-Abriss: Jetzt beginnt die Renaturierung

Das siebenstöckige ehemalige Hotel verschandelte jahrelang die Landschaft

17.03.2015 | 10:37
Minister Martinez (2. v. r.) besucht das Areal

Nach dem Ende der Abrissarbeiten am ehemaligen Hotel Rocamar bei Port de Sóller im Norden von Mallorca beginnt nun die Renaturierung des Grundstücks. Der balearische Tourismusminister Jaime Martinez (Volkspartei, PP) besuchte am Montag (16.3.) das 10.000 Quadratmeter große Grundstück, das nun für Wanderer attraktiv gemacht werden soll. Gepflanzt wurden bereits Olivenbäume.

Die Arbeiten an dem 1999 geschlossenen siebenstöckigen Gebäude, das seitdem die Landschaft verschandelte, hatten im Juli vergangenen Jahres begonnen. Die Kosten hat die Landesregierung beglichen, nachdem sie das Hotel vor Jahren für teures Geld gekauft hatte – allerdings weniger, weil die Ruine so attraktiv war, sondern offenbar vor allem, um dem ehemaligen Besitzer einen Gefallen zu tun.  /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Ampelkreuzung in Ibiza Stadt.
Ibizas Ampelmännchen bekommen Frauen als Verstärkung

Ibizas Ampelmännchen bekommen Frauen als Verstärkung

Mallorcas Nachbarinsel setzt am 25. November ein rot-grünes Zeichen für die Gleichberechtigung

Ferienvermieter auf Mallorca wollen EU um Beistand anrufen

Ferienvermieter auf Mallorca wollen EU um Beistand anrufen

Der Branchenverband Aptur kündigt im Streit um das neue Regelwerk auf den Balearen einen Gang nach...

Vermisster Koch: Deutsche Polizisten ermitteln in Cala Ratjada

Vermisster Koch: Deutsche Polizisten ermitteln in Cala Ratjada

Der 28-Jährige Kölner war im August spurlos im Urlaubsort verschwunden. Jetzt unterstützen...

Palma will Schmutzwasser von der Playa de Palma fernhalten

Palma will Schmutzwasser von der Playa de Palma fernhalten

Mit 26 Millionen Euro sollen die Stadtwerke Rückfangbecken bauen - auch um nervige Badeverbote...

Per Flüchtlingsboot nach Mallorca: Keine schlechten Chancen auf Europa

Per Flüchtlingsboot nach Mallorca: Keine schlechten Chancen auf Europa

Viele auf Mallorca aufgegriffene Flüchtlinge sind in den vergangenen Monaten der Abschiebung...

Fusionspläne von Mallorca-Hotelkette Barceló vor ungewissem Ausgang

Fusionspläne von Mallorca-Hotelkette Barceló vor ungewissem Ausgang

Die Gruppe NH zeigt sich bislang wenig begeistert davon, mit dem Unternehmen aus Palma...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |