34 Prozent mehr deutsche Urlauber im Februar

Insgesamt stieg die Zahl der Urlauber auf den Balearen um 21 Prozent im Vergleich zum Vorjahr

29.03.2015 | 10:18
Passagiere am Flughafen.

Im Februar sind deutlich mehr deutsche Urlauber auf die Balearen gekommen wie im gleichen Monat des Vorjahres. Laut einer am Montag (23.3.) veröffentlichten Studie des spanischen Industrie - und Tourismusministeriums (Frontur) stieg die Zahl um 34 Prozent. Insgesamt wurden 124.000 Urlauber registriert, das sind 21 Prozent mehr als vergangenes Jahr. Auch die Zahl der Briten, Belgier und Skandinavier legte zu.

Insgesamt nahm die Zahl der ausländischen Spanien-Touristen im Januar und Februar um 4,5 Prozent auf 6,5 Millionen zu. Auffallend hierbei ist, dass die Zahl der russischen Urlauber in Spanien deutlich zurückgegangen ist, und zwar um 20,2 Prozent. Zurückgeführt wird dies auf die Schwäche des Rubels sowie die unsichere politischen Lage an der Grenze zur Ukraine. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Ortsbesuch in Son Carrió.
4,2 Millionen Euro für ein Eisenbahn-Museum auf Mallorca

4,2 Millionen Euro für ein Eisenbahn-Museum auf Mallorca

Im Zuge des Projekts in Son Carrió wird auch geprüft, dass auf einem Abschnitt wieder historische...

Seniorin erliegt nach Unfall mit Müllwagen ihren Verletzungen

Seniorin erliegt nach Unfall mit Müllwagen ihren Verletzungen

Die 71-Jährige war am 29. September in Palma von einem Lkw der Stadtwerke Emaya überfahren worden

Dafür fließen die Einnahmen der Touristensteuer 2017

Dafür fließen die Einnahmen der Touristensteuer 2017

Die Kommission für nachhaltigen Tourismus hat am Montag (16.10.) die Verteilung der Gelder für 62...

Weiteres Flüchtlingsboot: Polizei stoppt 17 mutmaßlich illegale Einwanderer

Weiteres Flüchtlingsboot: Polizei stoppt 17 mutmaßlich illegale Einwanderer

Das Boot wurde in der Nacht auf Mittwoch (11.10.) vor Cabrera entdeckt

Leiche eines Deutschen an der Playa de Palma entdeckt

Leiche eines Deutschen an der Playa de Palma entdeckt

Erste Anzeichen wiesen am Mittwochmorgen (18.10.) auf einen tödlichen Treppensturz hin

Santa Ponça, Magaluf und Son Ferrer sollen grüner werden

Santa Ponça, Magaluf und Son Ferrer sollen grüner werden

Die Gemeinde hat den neuen Flächennutzungsplan vorgestellt

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |