Unglücksflug: Trauer um früheren britischen Mallorca-Residenten

Paul B. wollte von Barcelona über Düsseldorf nach Hull in England fliegen, um dort seine Mutter zu sehen

27.03.2015 | 12:43
In diesem Haus wohnte Paul B. bis 2012
Unglücksflug: Trauer um früheren britischen Mallorca-Residenten

Der Tod des ehemaligen britischen Mallorca-Residenten Paul B., der ebenfalls an Bord des Unglücksflugs der Germanwings-Maschine war, hat tiefe Trauer ausgelöst. Seine momentan in der englischen Stadt Hull lebende Mutter Carol, die mit ihm bis 2012 in Santa Ponça gewohnt hatte, beschrieb ihren nur 28 Jahre alt gewordenen Sohn in sozialen Netzwerken als "liebevoll" und "mein Leben".

Paul B. war Hotelfachschüler in der Schweizer Stadt Luzern und hatte einige Tage mit Freunden in Barcelona verbracht. Er wollte über Düsseldorf nach England reisen, um seine Mutter wiederzusehen, die sich zeitweise nach wie vor in Santa Ponça aufhält. Carol B. hatte Brustkrebs überlebt und engagiert sich in England in einer Selbsthilfegruppe. Sie wird als unter den Briten auf Mallorca sehr beliebte Person beschrieben. Auch der ebenfalls in Hull lebende Vater von Paul B., Ohillip B., zeigte sich tief erschüttert vom Tod seines Sohnes. "Wir alle vermissen ihn sehr".

Bei einer Pressekonferenz in Marseille hat unterdessen der französische Staatsanwalt Brice Robin am Donnerstagmittag (26.3.) bekanntgegeben, dass der Co-Pilot der am Dienstag verunglückten Germanwingsmaschine den Absturz wohl bewusst herbeigeführt hat. Nach der Auswertung des Stimmrekorders gehen die Ermittler davon aus, dass der Flugkapitän das Cockpit rund 20 Minuten nach dem Start verließ, um auf die Toilette zu gehen. Daraufhin habe der 28-jährige Co-Pilot bewusst die Tür der Kanzel von innen verriegelt und absichtlich den Sinkflug eingeleitet./it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Ortsbesuch in Son Carrió.
4,2 Millionen Euro für ein Eisenbahn-Museum auf Mallorca

4,2 Millionen Euro für ein Eisenbahn-Museum auf Mallorca

Im Zuge des Projekts in Son Carrió wird auch geprüft, dass auf einem Abschnitt wieder historische...

Seniorin erliegt nach Unfall mit Müllwagen ihren Verletzungen

Seniorin erliegt nach Unfall mit Müllwagen ihren Verletzungen

Die 71-Jährige war am 29. September in Palma von einem Lkw der Stadtwerke Emaya überfahren worden

Dafür fließen die Einnahmen der Touristensteuer 2017

Dafür fließen die Einnahmen der Touristensteuer 2017

Die Kommission für nachhaltigen Tourismus hat am Montag (16.10.) die Verteilung der Gelder für 62...

Weiteres Flüchtlingsboot: Polizei stoppt 17 mutmaßlich illegale Einwanderer

Weiteres Flüchtlingsboot: Polizei stoppt 17 mutmaßlich illegale Einwanderer

Das Boot wurde in der Nacht auf Mittwoch (11.10.) vor Cabrera entdeckt

Leiche eines Deutschen an der Playa de Palma entdeckt

Leiche eines Deutschen an der Playa de Palma entdeckt

Erste Anzeichen wiesen am Mittwochmorgen (18.10.) auf einen tödlichen Treppensturz hin

Santa Ponça, Magaluf und Son Ferrer sollen grüner werden

Santa Ponça, Magaluf und Son Ferrer sollen grüner werden

Die Gemeinde hat den neuen Flächennutzungsplan vorgestellt

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |