US-Zerstörer macht im Hafen von Palma fest

Das 155 Meter lange Schiff namens "Farragut" erreichte die Insel am Freitag (27.3.)

28.03.2015 | 13:27
Blick auf das beeindruckende Schiff

Ein amerikanischer Zerstörer hat am Freitag (27.3.) im Hafen von Palma de Mallorca angelegt. Das 155,3 Meter lange Schiff namens "Farragut" erreicht Geschwindigkeiten von über 30 Knoten. Es stattet der Insel erstmals einen Besuch ab. Es verfügt unter anderem über Tomahawk-Raketen.

Der Zerstörer ist nach dem US-Admiral David Farragut (1801 - 1871) benannt, der einen menorquinischen Vater hatte. Der Marine-Offizier machte sich auf Seiten der Nordstaaten im US-Sezessionskrieg (1861 - 1865) einen Namen. Er besuchte 1867 die Insel seiner Vorfahren. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Von der Polizei sichergestellte Waffe.
Guardia Civil nimmt sechs Personen wegen Raubüberfalls fest

Guardia Civil nimmt sechs Personen wegen Raubüberfalls fest

Die Täter sollen ein Ehepaar auf einer Finca bei Sa Pobla bedroht und bestohlen haben

Inselrat erhöht Sicherheit auf Todesstrecke bei Son Serra de Marina

Inselrat erhöht Sicherheit auf Todesstrecke bei Son Serra de Marina

Auf dem Abschnitt waren innerhalb von 14 Monaten sechs Personen bei Unfällen ums Leben gekommen

Mallorcas Schüler und Senioren machen einen Bogen um Katalonien

Mallorcas Schüler und Senioren machen einen Bogen um Katalonien

Reisebüros der Insel stellen einen Rückgang der Destination von 40 Prozent bei Klassenfahrten und...

Madrid kündigt Zwangsmaßnahmen gegen Katalonien an

Madrid kündigt Zwangsmaßnahmen gegen Katalonien an

Landes-Premier Carles Puigdemont hatte ein weiteres Ultimatum der Zentralregierung mit einer...

Fall Cursach: Rechte Hand von Disco-König kann Kaution nicht aufbringen

Fall Cursach: Rechte Hand von Disco-König kann Kaution nicht aufbringen

Der Anwalt von Bartolomé Sbert bittet um Verringerung der auf 500.000 Euro festgelegten Kaution

Gewalt gegen Partnerin: Polizei nimmt 55-jährigen Deutschen fest

Gewalt gegen Partnerin: Polizei nimmt 55-jährigen Deutschen fest

Die Frau wurde mit Kopfverletzungen ins Krankenhaus eingeliefert

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |