Neuer Look für Strandbar Nummer acht

Die Neugestaltung der Balnearios geht deutlich langsamer voran als geplant

20.04.2015 | 09:49
Verhüllt, um bald in neuem Glanz zu erstrahlen: der Balneario 8.
So sollen die Strandbars einmal aussehen.

Jetzt bekommt der nächste Strandkiosk an der Playa de Palma auf Mallorca einen neuen Look: Der Balneario Nummer acht ist seit Kurzem verhüllt und soll in den kommenden Wochen neu gestaltet werden. Laut Constantino Vázquez von der Konzessionsfirma "Mar de Mallorca", die für den Betrieb der Strandbuden zuständig ist, sollen die Arbeiten bis etwa Mitte Mai abgeschlossen sein.

Wann die Umgestaltung des berümt-berüchtigten "Ballermann 6" beginnt, der eigentlich schon im Sommer 2014 an der Reihe sein sollte, ist noch nicht klar. Vázquez geht davon aus, dass er diese Saison noch normal geöffnet bleiben wird und die Umbauarbeiten erst im Oktober starten werden. Dass der urprüngliche Zeitplan, wonach 2014 bereits vier Balnearios in neuem Glanz erstrahlen sollten, nicht eingehalten werden konnte, liegt Vázquez zufolge am langen Warten auf die nötigen Lizenzen. Weil es an der Spitze der Küstenbehörde, die ebenfalls ihr Plazet geben muss, einen Wechsel gab, kommt es vor allem hier zu großen Verzögerungen. "Wir machen deshalb immer dann weiter, sobald wir die Genehmigungen erhalten haben."

Neugestaltet ist bislang nur der Balneario 4, wo die seit der letzten Saison alles ums Thema Wassersport dreht. Geplant ist, dass alle 15 Strandkioske entlang der Playa de Palma eine thematische Ausrichtung erhalten: Drei Balnearios werden künftig im Zeichen sportlicher Aktivitäten stehen, weitere drei verwandeln sich in „Chill-out"-Zonen. An vier Kiosken wird sich alles ums Thema Wellness und Entspannung drehen – samt Liegen und Massageservice. Weitere vier Bars sind der Gastronomie vorbehalten, und am Ballermann 6 wird weiterhin Party gemacht, künftig aber sogar mit Live-Musik. Die Investitionen belaufen sich laut "Mar de Mallorca" auf insgesamt 3 Millionen Euro. /sts

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Ermittlungen nach Leichenfund in Waldstück bei Son Vida

Ermittlungen nach Leichenfund in Waldstück bei Son Vida

Anwohner hatten am Donnerstagmorgen (17.8.) ein Feuer gemeldet

Brand nahe der Inca-Autobahn

Brand nahe der Inca-Autobahn

Das Feuer brach am Samstagmittag (12.8.) aus. Rauchschwaden zogen auch über die Fahrbahn, eine...

Acht Jahre Haft für Feuerteufel auf Mallorca

Acht Jahre Haft für Feuerteufel auf Mallorca

Der Mann hatte in Calviàs Ortsteil El Toro zwei Nachbarwohnungen in Brand gesetzt und dadurch...

Touristen fühlen sich auf Mallorca willkommen

Touristen fühlen sich auf Mallorca willkommen

In den spanischen Medien ist von Tourismusphobie die Rede, doch bei den Urlaubern kommt davon...

Kampagne soll Problem-Urlaubern auf Mallorca gutes Benehmen beibringen

Kampagne soll Problem-Urlaubern auf Mallorca gutes Benehmen beibringen

Zweites Spitzentreffen im Tourismusministerium: Nach den Exzessen von Touristen, die in den...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |