Dieb raubt 200.000 Euro aus Tresor im Firmensitz der Grupo Cursach

Nach monatelangen Ermittlungen konnte der 47-jährige mutmaßliche Täter nun festgenommen werden

10.04.2015 | 10:41
Die Polizei führt den mutmaßlichen Einbrecher ab.

Die Polizei auf Mallorca hat am Donnerstag (9.4.) einen 47-Jährigen festgenommen, der in die Büroräume im Hauptsitz der Grupo Cursach im Gewerbegebiet Son Valentí in Palma eingebrochen und mehr als 200.000 Euro geraubt haben soll. Laut Polizeiangaben hatte der mutmaßliche Dieb bereits Ende vergangenen Jahres ein Loch in die Gebäudewand geschlagen und sich auf diese Weise Zutritt zum Tresorraum verschafft.

Mitarbeiter des Unternehmens, dessen Besitzer Bartolomé Cursach als einer der Bigplayer in Mallorcas Diskotheken- und Nightlifeszene gilt und unter anderem den Megapark an der Playa de Palma betreibt, hatten die Tat erst am folgenden Tag bemerkt. Nach monatelangen Ermittlungen konnte die Polizei den Mann, der offenbar nur für den Einbruch bei Cursach auf die Insel gekommen sein soll, nun dingfest machen.  /sts

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Wracks nach dem schweren Unfall.
Drei Tote bei schwerem Verkehrsunfall nahe Sa Pobla

Drei Tote bei schwerem Verkehrsunfall nahe Sa Pobla

Zu der Frontalkollision kam es am Dienstag (22.8.) zwischen einem Betontransporter und mehreren Pkw

Mallorca benachrichtigt Anbieter von Ferienwohnungen über Ultimatum

Mallorca benachrichtigt Anbieter von Ferienwohnungen über Ultimatum

Den Unternehmen droht eine Strafe von bis zu 400.000 Euro, sollten sie illegale Angebote nicht...

Angst vor Strafen lässt Angebot von Ferienwohnungen schrumpfen

Angst vor Strafen lässt Angebot von Ferienwohnungen schrumpfen

Eine Woche nach Inkrafttreten des neuen Regelwerks zur Ferienvermietung auf Mallorca sind...

Fragen und Antworten zum neuen Regelwerk auf Mallorca

Fragen und Antworten zum neuen Regelwerk auf Mallorca

Inspektionen, Fristen, Drohungen: Das Gesetz zur Ferienvermietung ist nachgebessert und in Kraft...

Feuer in Palmas Markthalle de l´Olivar zerstört Sushi-Stand

Feuer in Palmas Markthalle de l´Olivar zerstört Sushi-Stand

Ein Aufgebot der Feuerwehr löschte den Brand in der Nacht auf Sonntag (13.8.)

Palma de Mallorca fordert nächtliches Flugverbot für Son Sant Joan

Palma de Mallorca fordert nächtliches Flugverbot für Son Sant Joan

In einem Brief an das spanische Infrastrukturministerium hat die Stadtverwaltung eine Reihe von...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |