"MSC Preziosa" wird neuer Stammgast im Hafen von Palma de Mallorca

Das 2013 gebaute Schiff transportiert bis zu 3.500 Passagiere

09.04.2015 | 10:19

Die "MSC Preziosa" hat Palma de Mallorca den ersten von zahlreichen in diesem Jahr geplanten Besuchen abgestattet. Das modernste Kreuzfahrtschiff der Reederei MSC Cruises wird nun wöchentlich im Hafen von Palma de Mallorca vor Anker gehen, geplant sind 33 Aufenthalte. Bei der siebentägigen Kreuzfahrt stehen außerdem Valencia, Marseille und italienische Hafenstädte auf dem Programm.

Shop: Kreuzfahrten ab Palma

Die im französischen Saint Nazair gebaute "Preziosa" ging vor zwei Jahren in Betrieb. Das Schiff mit 139.000 Bruttoregistertonnen ist 333 Meter lang und kann eine Geschwindigkeit von bis zu 23 Knoten erreichen. Die maximale Passagierzahl beträgt 3.500 Personen. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |