Deutsche und Schweizer bei Sturz von Terrasse verletzt

In einem Restaurant in Banyalbufar hatte am Montag (13.4.) ein Geländer nachgegeben

14.04.2015 | 10:15
Blick auf den Unfallort

Drei Besucher eines Restaurants sind am Montag (13.4.) im Tramuntana-Ort Banyalbufar im Nordwesten von Mallorca verletzt worden, als auf der Terrasse ein Geländer nachgegeben hatte. Eine 66-jährige Schweizerin hatte sich angelehnt, worauf sich das Geländer aus der Verankerung löste. Die Frau stürzte drei Meter tief auf zwei unten sitzende weitere Restaurant-Gäste aus Deutschland.

Alle drei Personen erlitten leichte Verletzungen an Kopf und Rücken und wurden in Krankenhäuser gebracht. Das Restaurant befindet sich an der Carrer Baronia des Bergdorfes. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |