Streik der Fluglotsen in Frankreich trifft auch Mallorca

Nach zahreichen Verspätungen am Mittwoch (8.4.) fallen am Donnerstag neun Mallorca-Flüge aus, mehrheitlich von und nach Deutschland

10.04.2015 | 10:03
Streik der Fluglotsen in Frankreich trifft auch Mallorca

Auch am Donnerstag (9.4.) ist an Palmas Flughafen wegen eines Streiks der Fluglotsen in Frankreich Geduld gefragt. Unter anderem cancelte der Billigflieger Ryanair Flüge nach Memmingen und Köln, Easyjet nach Basel.

Insgesamt fallen am Donnerstag laut Angaben der Flughafenverwaltung Aena neun Mallorca-Verbindungen aus, mehrheitlich auf Strecken von und nach Deutschland.

Bereits am Mittwoch kam es bei knapp 100 Flügen zu Verspätungen von mehr als 45 Minuten. Zwei Dutzend Flüge mit Abflug oder Ankunft in Palma fielen aus, darunter auch Verbindungen mit Deutschland. Am stärksten betroffen war Ryanair.

Die französischen Fluglotsen protestieren gegen die geplante Anhebung des Renteneintrittalters und eine wachsende Arbeitsbelastung. Der Streik war wegen der Germanwings-Katastrophe verschoben worden. /ff/lex

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |