Bootsmesse Palma de Mallorca: Was am Samstag los ist

Was, wann, wie, wo? Die tägliche Programmvorschau für die Boatshow und Superyacht-Show vom 30. April bis 4. Mai an der Alten Mole

04.05.2015 | 09:52
Luxusyachten, so weit das Auge reicht auf der Boat Show.

Samstag, 2. Mai

Segelboote so teuer wie Luxusvillen gibt es auf der SuperyachtShow zu sehen, die seit drei Jahren Bestandteil der Bootsmesse ist. Mehr als 60 der größten Segel-Superyachten der Welt sind hier ausgestellt. Nehmen Sie sich einmal die Zeit, um den fast ein Kilometer langen Superyacht-Steg entlangzulaufen. Am Ende entdecken Sie sicherlich die größte Messe-Yacht, die 51 Meter lange "Mondango". Ein dunkelblauer Zweimaster mit einem Verkaufspreis von fast 20 Millionen Euro.

Man kann natürlich auch sehr viel günstiger aufs Wasser kommen. Zum Beispiel mit einem Surf-Jetboard, das am Stand der Firma "Nauti Parts" (A-37) gezeigt wird. Das Brett verfügt über einen am Heck installierten Wasserdüsen-Antrieb, der vom Surfer mit einer Fernbedienung kontrolliert wird.

Ab 12 Uhr lädt das Kaufhaus Corte Ingles zu einer Degustation menorquinischer Käse-Spezialiäten. Dazu gibt es Rot- und Weißwein von den Balearen.

Um 18 Uhr präsentiert der deutsche Autohersteller den ersten elektrischen Serien-Scooter "C1-Evolution" am Stand gegenüber des Haupteingangs.

International Boatshow Palma & SuperyachtShow
Moll Vell / Paseo Marítimo, Palma
30. April – 4. Mai
geöffnet von 11 -20 Uhr (am Freitag 1. Mai bis 23 Uhr)
Eintritt: 5 Euro
Kinder bis 12 Jahre Eintritt frei
www.boatshowpalma.com

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |